Zum wiederholten Male schwerer Unfall auf A2 (28.08.2018)

Aktualisiert: 16. Jan 2019


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 48/2018

  • Stichwort: VU3

  • Datum: 28.08.2018

  • Uhrzeit: 09:16 Uhr

  • Ort: A2, Braunschweig -> Peine

  • Ende: ca. 11:30 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF, GWL

  • Weitere Kräfte: FF Bortfeld, Männerwehr Bortfeld, Stellv. Gemeindebrandmeister, 4 RTW, 1 NEF, Christoph 30, Polizei


Am 28.08.2018 kam es zum wiederholten Male auf der Autobahn 2 zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.


Die Integrierte Regionalleitstelle alarmierte uns um 09:16 Uhr. Der Unfall ereignete sich zwischen der Raststätte Zweidorfer Holz und Peine-Ost.


Auf der Anfahrt wurde uns die Lage von der Polizei bestätigt. An dem Unfall beteiligt waren 2 LKW und 2 PKW. Ein LKW Fahrer war noch in seinem Fahrzeug eingeklemmt.


Aufgrund der Lage und der zu dieser Uhrzeit etwas dünnen Personaldecke, wurde sofort die FF Bortfeld zur Unterstützung nachalarmiert. Vor Ort trafen wir auf insgesamt 4 verletzte Personen, wovon 3 leicht und einer schwer verletzt wurde. Nachdem der eingeklemmte schwer verletzte LKW Fahrer befreit werden konnte, wurde er an den Rettungsdienst übergeben.



#Einsatz2018 #Einsätze2018

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U