Verkehrsunfall A2, unklare Lage (04.09.2019)


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 55/2019

  • Stichwort: VU3

  • Datum: 04.09.2019

  • Uhrzeit: 16:47 Uhr

  • Ort: A2 zwischen Zweidorfer Holz und Peine

  • Ende: ca. 18:00 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF, GWL

  • Weitere Kräfte: FF Bortfeld, Rüstzug Peine, 3 RTW, 1 NEF, Christoph 30, Polizei

Am Mittwoch Nachmittag ging gegen 16:45 Uhr ein Notruf auf der Leistelle ein. Es sollte sich ein Unfall zwischen Zweidorfer Holz und Peine ereignet haben. Über die Fahrtrichtung und Anzahl Beteiligter war zuerst nicht bekannt. Aufgrund dessen wurde aus Richtung Zweidorfer Holz die Kernortwehr zusammen mit der FF Bortfeld und aus Peine kommend der Rüstzug Peine mit Rettungsdiensteinheiten alarmiert.


Während der Anfahrt gab es weitere Anrufer, die schilderten, das es sich um mehrere Fahrzeuge und mehrere Verletzte handeln soll. Außerdem wurde auf Anfahrt festgestellt das sich die Einsatzstelle in Fahrtrichtung aus Peine kommend befindet. Somit drehten die Einheiten aus Wendeburg in Höhe Peine-Ost und fuhren auf die Autobahn Richtung Braunschweig auf.


Vor Ort waren 3 LKW aufeinander gefahren, glücklicherweise war niemand eingeklemmt. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichtert und austretendes Öl aufgefangen.




Presse:

keine Einträge vorhanden



#einsatz2019 #einsätze2019

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U