top of page

Schwerer LKW-Unfall auf A2 (06.09.2023)


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Stichwort: VU3 Y

  • Datum: 25.06.2021

  • Uhrzeit: 14:01 Uhr

  • Ort: A2 Zweidorfer Holz Fahrtrichtung Hannover

  • Ende: ca. 22 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, LF, TLF, GWL-2

  • Weitere Kräfte:

  • FF Bortfeld: LF, TLF

  • FF Rüper TSF

  • FF Neubrück: MTW, StLF

  • 5x Autobahnpolizeifahrzeuge

  • 4x RTW

  • 2x NEF

  • Veterinäramt, Tierarzt, Schlachter, Abdecker, Bergungsunternehmen, Viehtransporteur, Autobahnmeisterei

Am Dienstag wurde unsere Wehr zu einem schweren Unfall mit eingeklemmter Person auf der Autobahn 2 alarmiert. Unfallbeteiligte waren ein LKW, der mit Zellstoff beladen war, sowie ein Schweinetransport-LKW. Der Führer von letzterem war in seinem Fahrzeug eingeklemmt, konnte von unseren Kameradinnen und Kameraden jedoch zügig befreit werden. Der Patient wurden umgehend an den Rettungsdienst übergeben.


Weitere Unfallbeteiligte waren circa 120 schlachtreife Schweine, die aus dem Unfall-LKW entladen werden mussten. Durch den Unfall war der LKW-Aufbau deformiert und entsprechend die Lift-Anlage des LKW nicht mehr nutzbar.


Die hohen Temperaturen sorgten für zusätzliche Belastung der Tiere. Deshalb wurden diese während der gesamten Einsatzzeit mit Wasser gekühlt.



 

Presse:

Braunschweiger Zeitung

NDR


#einsatz2023 #einsätze2023 #vu3 #schweine #autobahn #a2 #bab2

bottom of page