Rettung aus stehenden LKW (04.11.2018)

Aktualisiert: 16. Jan 2019


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 61/2018

  • Stichwort: H2

  • Datum: 04.11.2018

  • Uhrzeit: 18:46 Uhr

  • Ort: B214, Rasthof Klein Schwülper

  • Ende: ca. 19:50 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: MTF, LF, TLF, GWL

  • Weitere Kräfte: RTW, S-RTW, Polizei


Am 04.11.2018 kam es auf dem Rasthof Klein Schwülper an der B214 zu einem Rettungsdiensteinsatz. Der Fahrer hatte sein Sattelzug auf dem Parkplatz des Rasthofes abgestellt und danach gesundheitliche Probleme bekommen. Darauhin konnte er seine Zugmaschine nicht mehr selbstständig verlassen.


Die alarmierte RTW-Besatzung konnte den Fahrer allerdings ohne zusätzliche Unterstützung ebenfalls nicht aus dem Fahrerhaus helfen. Um 18:46 Uhr wurde die FF Wendeburg-Kernort sowie ein Schwerlast RTW der Berufsfeuerwehr Braunschweig angefordert.


Mittels Arbeitsplattform vom GWL und der Ladebordwand des S-RTW konnte der Fahrer selbstständig ohne große Höhenunterschiede direkt auf die Trage des Schwerlast RTW übersteigen um sich Rettungsdienstlich versorgen zu lassen.


Der Patient wurde in ein Braunschweiger Krankenhaus transportiert.



#Einsatz2018 #Einsätze2018

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U