PKW in Vollbrand (01.05.2019)

Aktualisiert: 4. Mai 2019


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 23/2019

  • Stichwort: F1

  • Datum: 01.05.2019

  • Uhrzeit: 8:58 Uhr

  • Ort: Raststätte Zweidorfer Holz Nord

  • Ende: ca. 10:00 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF, TLF

  • Weitere Kräfte: Polizei


Am Morgen des 01. Mai 2019 wurde gegen 9 Uhr der Notruf gewählt. Der Anfrufer schilderte einen PKW auf dem Raststättengelände, welcher aus dem Motorraum qualmte. Daraufhin wurde der Löschzug der Kernortwehr alarmiert.


Bereits beim einbiegen auf den Raststättenweg konnte eine erste Lage auf Sicht gegeben werden, der PKW stand in Vollbrand. Darufhin wurde umgehend der Schnellangriff des LF vorgenommen und erste Flammen abgelöscht. Ein direkt neben dem brennenden Fahrzeug abgestellter PKW wurde gekühlt. Leider war die Wärmestrahlung zu dem Zeitpunkt bereits so groß, das auch an diesem PKW Schäden entstanden sind.


Im weiteren Verlauf wurde der abgebrannte PKW mit Löschschaum geflutet um weitere Glutnester zu ersticken.




Presse:

keine Einträge vorhanden



#einsatz2019 #einsätze2019

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U