Alle schlechten Dinge sind drei (20.07.2022)


Einsatzinformation:

  • Art: EINSATZ

  • Stichwort: B2 - PKW-Brand am Gebäude

  • Datum: 20.07.2022

  • Uhrzeit: 19:50 Uhr

  • Ort: Raststätte Zweidorfer Holz Süd

  • Ende: ca. 20:40 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF, TLF, GW-L2

  • Weitere Kräfte: 2x RTW, Polizei

Heute, am vermutlich wärmsten Tag des Jahres, wurden wir ingesamt dreimal alarmiert. Bei den ersten zwei Einsätzen am Nachmittag wurde jeweils ein Reh im Kanal gesichtet und musste gerettet werden. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Bortfeld brauchten wir allerdings nicht ausrücken und blieben in Bereitschaft im Feuerwehrhaus. Bei der dritten Alarmierung um 19:50 Uhr wurde es dann ernst für uns. Auf der Raststätte Zweidorfer Holz Süd brannte ein PKW im Bereich der Tankstelle. Die Anfahrt gestaltete sich für uns schwierig, da die Fahrwege auf der Raststättenanlage durch LKW zugestellt waren. Zum Glück wurde der PKW schon durch Ersthelfer mit Feuerlöschern gelöscht und aus dem Bereich der Zapfsäulen geschoben. Wir brauchten uns nur noch um die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle des PKWs auf Glutnester durch die Wärmebildkamera kümmern. Außerdem wurde die Batterie abgeklemmt, um einen erneuten Brand durch einen Kurzschluss zu verhindern. Zwei PKW-Insassen wurden durch die Rauchgase leicht verletzt und durch den Rettungsdienst betreut. Einsatzende war gegen 20:40 Uhr.


Nachtrag:

Um 22:11 Uhr kam dann doch noch ein vierter Alarm. Wieder war ein Reh auf Abwegen im Mittellandkanal unterwegs. Mit zwei Fahrzeugen aus unterschiedlichen Richtungen wurde das Tier gesucht. Unter Einsatz der Wärmebildkamera gelang es uns, dann das Tier im Wasser schwimmend zu finden. Mit Hilfe des Bootes der Feuerwehr Sophiental wurde das Tier aus dem Kanal gerettet, an Land gebracht und dort freigelassen. Einsatzende war 23:15 Uhr. Im Einsatz waren das LF und TLF sowie die Löschgruppe Sophiental/Meerdorf.




 

Presse:

keine Einträge vorhanden



#einsatz2022 #einsätze2022 #tierrettung #kanal #mittellandkanal #reh