Rettungsdienstunterstützung (05.03.2018)

Aktualisiert: 16. Jan 2019


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 09/2018

  • Stichwort: RettU

  • Datum: 05.03.2018

  • Uhrzeit: 14:40 Uhr

  • Ort: Kanalbrücke Wendeburg -> Bortfeld

  • Ende: ca. 17:15 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: MTF, LF

  • Weitere Kräfte: RTW, NEF, Polizei


Am 05.03.2018 wurden wir durch die Integrierte Regionalleitstelle BS/WF/PE um 14:40 Uhr zu einem Rettungsdienst Einsatz hinzu alarmiert. An der Mittellandkanalbrücke zwischen Wendeburg und Bortfeld war bereits ein RTW sowie ein NEF vor Ort.


Eine Passantin hatte beim spazieren gehen eine Bewusstlose Person gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Da die Einsatzstelle ca. 1km in Richtung Braunschweig von der Brücke entfernt lag, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung dazu gerufen.


Bei Eintreffen waren die Rettungsdiensteinheiten mit Wiederbelebenungsmaßnahmen beschäftigt. Ein Rettungssanitäter von unserem MTF unterstützte bei den Maßnahmen. Aufgrund des weiten Weges, welcher vorerst zu Fuß mit Einsatzmittel erfolgen musste, unterstützten unsere Kameraden den sehr zeitintensiven sowie anstregenden Weg. Parallel dazu suchten die Maschinisten einen geeigneten Weg über mehrere Felder um mit den Fahrzeugen näher an die Einsatzstelle heran zu kommen. Da der Boden glücklicherweise noch gefroren war gelang dies.


Leider gelang es jedoch nicht die Person zu retten, sie verstarb noch während des Rettungsversuchs.


Das LF konnte gegen 16 Uhr den Einsatz beenden, während das MTF noch vor Ort verblieb bis unsere Einsatzmittel nicht mehr benötigt wurden.



#Einsatz2018 #Einsätze2018

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U