Flächenbrand (01.07.2019)

Aktualisiert: 29. Aug 2019


Einsatzinformation:

  • Art: ALARM

  • Nummer: 38/2019

  • Stichwort: F1W

  • Datum: 01.07.2019

  • Uhrzeit: 19:12 Uhr

  • Ort: Wendeburg, Feldmark Verlängerung Eichenweg

  • Ende: ca. 20:15 Uhr

  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF, TLF, GWL, TSF

  • Weitere Kräfte: FF Bortfeld, Neubrück, Rüper, Gemeinebrandmeister, Polizei, Landwirte

Erneut kam es zu einem Flächenbrand auf einem Getreidefeld. Zum Zeitpunkt des Feuers befand sich ein Mähdrescher auf dem Feld im Ernteprozess. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde auch eine Rundfunkdurchsage für die Autobahn 2 zur Warnung der Autofahrer durchgegeben.


Bei Eintreffen bestätigte sich die Lage. Anfangs mussten wir ohne unser Tanklöschfahrzeug mit Besatzung auskommen, da es sich genauso wie weitere Kameraden in Peine zur Besprechung für den Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern aufhielt. Deshalb wurden frühzeitig weitere Ortsfeuerwehren vom Einsatzleiter zur Unterstützung nachgefordert.


Das Feuer wurde mit Wasser und Feuerpatschen bekämpft. Da es drohte auf die Böschung der Autobahn überzugreifen wurde eine Riegelstellung aufgebaut. Des weiteren unterstützten auch zwei Landwirte mit Grubbern. Letztlich verbrannten ca. 10.000m² Getreide.




Presse:

keine Einträge vorhanden



#einsatz2019 #einsätze2019

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

M

E

N

U