Besuch der Führungsgruppe Einsatzleitung (28.10.2021)


Großer Besuch auf dem Hof der Kernortwehr! Die Führungsgruppe Einsatzleitung des Landkreis Peine war zu Besuch und hat uns ihren aktuellen Einsatzleitwagen 2 (ELW2) vorgestellt. Thematisch passend wurde auch gleich das Prinzip der Örtlichen Einsatzleitung (ÖEL) bei Großlagen erklärt.

Denn das aktuelle Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wendeburg - Kernort ist auch als Standort für die ÖEL mit entsprechenden Funk- und Sichterarbeitsplätzen sowie einem Lageraum ausgestattet.


Mit dem Besuch hatten unsere Kameraden sowie zahlreiche Kameraden aus den anderen Ortswehren die Möglichkeit, die Arbeit im Führungsdienst näher kennenzulernen und ihr Feuerwehr-Engagement auch auf die Kreisebene auszuweiten. Denn auch der ELW2 wird von freiwilligen Kräften im Einsatzfall besetzt.


Das Fahrzeug selbst ist natürlich auf dem aktuellen Stand der Technik: Kameras, Funk, Internet und moderne, redundante Arbeitsplätze helfen dabei, auch bei großen Einsätzen den Überblick zu behalten. Ein großer Konferenztisch bietet optimale Bedingungen, um als erweiterte Einsatzleitung auch am Ort des Geschehens zusammen zu kommen.