Logo_JF_Fertig.png
2019-04-17 17.58.54.jpg
-
Osteraktion 2021
 

Osteraktion 2021

Nachdem wir im letzten Jahr zur Adventszeit eine tolle Steinsuche für unsere Mitglieder veranstaltet haben, wollen wir für Ostern dieses Jahr einen Schritt weitergehen.

Das Betreuerteam hat sich eine Osterfahrradrally überlegt, die jeder am Osterwochenende und in der Woche danach mit seiner Familie abfahren kann.

Es ist ganz einfach mitzumachen!

Wir haben an jedem Feuerwehrhaus in der Gemeinde Wendeburg einen Zettel mit einem kleinen Rätsel, Frage oder Aufgabe gehängt die ihr lösen müsst.

Für jede Lösung erhaltet ihr vor Ort einen Lösungsbuchstaben oder eine -Zahl, die ihr braucht um euch am Ende der Rallye euch hier bei uns auf der Homepage mit dem Lösungswort einzuloggen um den letzten Hinweis zur Osterschatztruhe zu erhalten.

In der Schatztruhe befinden sich für jeden Teilnehmer ein kleines Geschenk.

Wir wünschen euch allen viel Spaß bei der Rallye und natürlich Frohe Ostern.

2019-04-17 18.53.08.jpg

Ein paar Hinweise zur Durchführung

Wer kann mitmachen?

Die Rallye ist ursprünglich als Osterfahrradtour für die Familien unserer Mitglieder angedacht gewesen. Wir haben uns aber entschieden diese Aktion öffentlich zu machen, somit ist jeder einzelne Einwohner der Gemeinde Wendeburg eingeladen an dieser Aktion teilzunehmen. 

Müssen wir uns irgendwo anmelden?

Eine Anmeldung für die Rallye ist nicht nötig ihr könnt einfach an einem Tag von Karfreitag bis Freitag nach Ostern beginnen und enden.

Es ist sogar möglich die Tour auf mehrere Tage aufzuteilen.

Müssen wir was besonders mitnehmen?

Es lohnt sich ein Handy mit Internetzugang mitzunehmen, ein Stift und Zettel sollten auch nicht fehlen, sowie 1,5 Liter Wasser. Vielleicht muss man an der ein oder anderen Stelle etwas mit den Sachen die man sonst noch so dabei hat oder mit Material was man findet etwas improvisieren.

Wo finde ich die Feuerwehrhäuser in den Ortschaften und in welcher Reihenfolge sollte ich diese anfahren?

Um einen schönen Rundkurs zu haben, wäre die optimalste Reihenfolge von Wendeburg beginnend, Harvesse, Neubrück, Wense, Rüper, Meerdorf, Sophiental, Bortfeld (Neues FH bei NP), Wendeburg-Kernort. (Strecke ca. 30km) Es kann aber auch jede andere Kombination gewählt werden. Das Feuerwehrhaus Wendeburg-Kernort sollte allerdings das Ziel sein, da es von dort aus am kürzesten zum Versteck der Schatzkiste ist. Eine Google-Maps-Karte mit den genauen Orten der Feuerwehrhäuser findet ihr etwas weiter unten.

Was können wir tun wenn wir nicht weiterkommen?

Ihr könnt euch während der Laufzeit der Rallye jederzeit unter der Funktionsnummer 01567-8319167 bei unserem Jugendwart am Besten per WhatsApp oder Anruf melden, ist es nicht so eilig schreibt uns eine Mail an jugendfeuerwehr@kernortwehr.de

Wir haben alle Lösungsbuchstaben/-Zahlen zusammen, was müssen wir jetzt tun?

Dann kommt ihr einfach hier auf diese Seite zurück und folgt dem folgenden Link. Dort gebt ihr den Code in das Feld ein und ihr erhaltet alle weiteren Infos.

Zur Lösungsseite (Buchstaben in Kleinbuchstaben)

Was finden wir in der Schatzkiste?

In der Schatzkiste finden sich ein paar nette Überraschungen für Groß und Klein. Jeder darf sich aus der Kiste ein Teil herausnehmen. Wir vertrauen hier auf die Ehrlichkeit von euch.

Des Weiteren findet ihr in der Kiste ein kleines Logbuch, wo wir uns über einen Eintrag freuen würden. Als letztes befindet sich in der Kiste eine kleine Spardose, hier würden wir uns von allen Nichtmitgliedern der Jugendfeuerwehr Wendeburg-Kernort über eine kleine Spende freuen. Wir würden uns auch freuen wenn ihr gleich vor Ort auch noch etwas einkauft.

Bitte beachtet das die Schatztruhe sich auf Privatgrund befindet. Verhaltet euch vor Ort dementsprechend.

Dürfen wir von den Aufgaben und von unserer Tour Bilder machen?

Ja bitte macht Werbung für diese Aktion. Natürlich solltet ihr keine Lösungen posten, damit alle die gleiche Chance haben. Wir würden uns natürlich freuen wenn ihr uns bei Postings auf den entsprechenden Seiten verlinkt oder uns sogar ein paar Bilder von euch zukommen lasst um diese für unsere Social Media Seiten nutzen zu können. 

Gibt es sonst noch irgendwas zu beachten?

Ganz wichtig ist, das wir als Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Wendeburg-Kernort die Aktion zwar veranstalten aber für keine Schäden, sei es körperlich oder materiell aufkommen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Feedback

Wir würden uns über euer Feedback zu der Aktion freuen. Schreibt uns dazu einfach eine Email an jugendfeuerwehr@kernortwehr.de